Flusspferde

(ab 4 Jahren)
Schauburg – Theater der Jugend München, 2006
Regie: Jule Ronstedt
Text: Anne Mäkelä
Bühne: Tobias von Wolffersdorff
Kostüme: Andrea Fisser
Musikalische Leitung: Toni Mattheis
Liedertexte: Jule Ronstedt
Musiker: Tobi Weber
Choreographie: Johanna Richter
Besetzung: Tamara Hoerschelmann, Stefan Maaß

Irgendwo in einem Flusstal sitzt eine Flusspferddame. Sie ist zufrieden mit sich und ihrer kleinen Welt, geniesst ihre füllige Behäbigkeit und liebt nichts mehr, als zu schwimmen. Da taucht ein Wildpferd auf, schnell und beweglich, voll Freiheitsdrang, eitel und herausgeputzt. Und – es kann tanzen! So stellt sich ihnen die Streitfrage, wer von beiden denn nun das richtige Pferd ist. Oder ob nicht jeder gut ist, wie er ist.

„Mit Tamara Hoerschelmanns anmutig ausgestopfter Rundlichkeit, Stefan Maaß' schnaubwieherndem Tänzeln und mit Bassist Tobias Weber, auch als Ansprechpartner fürs ungleiche Pärchen, entsteht in fesch-frechen Kostümen ein Märchen, das entgegen modischer Hektik und Aktionismus den Charme der Langsamkeit wieder entdeckt und Kindern das Mitfantasieren gestattet.“
Münchner Merkur, 9.3.2006 

Schauspiel: Agentur Birgit Vogel 
mail@agenturvogel.de | www.agenturvogel.de

Regie + Drehbuch: Agentur Scenario
mail@agentur-scenario.de | www.agentur-scenario.de

Sprechen, Lesungen, Coaching: Jule Ronstedt mail@juleronstedt.de

Impressum + Datenschutz

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.